IT-Systemadministrator (m/w/d)

scheme image

Seit über fünf Jahrzehnten sind wir, die Pelzer Fördertechnik GmbH, als Spezialist im Bereich Förder- und Lagertechnik im Rheinland tätig. Als Vertragshändler der Linde Material Handling GmbH – der Premium-Marke unter den weltweit größten Herstellern von Flurförderzeugen – stehen wir unseren Kunden mit über 270 Mitarbeitenden zur Seite. In unserem mittelständischen Unternehmen schaffen wir mit technologisch führenden Produkten sowie umfassenden Service- und Dienstleistungsangeboten Mehrwerte für unsere Kunden.

Für unseren Standort in Kerpen suchen wir einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • Pflege, Wartung und Administration der hausinternen Anwendungen
  • Verwaltung unserer Windows-Server-Landschaft
  • Administration und Pflege von Microsoft-365-Anwendungen
  • Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur
  • Einsatz im operativen Tagesgeschäft der IT-Abteilung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Anwenderschulungen
 
 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung (bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)) oder einen Bachelorabschluss (bspw. im Bereich Informatik)
  • Gute Kenntnisse der Windows-Serverumgebung sowie der gängigen MS-Office-Programme
  • Analytisches Denken sowie ein gutes Prozessverständnis
  • Die Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte klar und verständlich zu formulieren und zu dokumentieren
  • Innovationsfähigkeit, Problemlösungskompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete, krisensichere Stelle
  • Ein motiviertes Team
  • Eine individuell auf Sie zugeschnittene Einarbeitung sowie bedarfsorientierte Folgeschulungen
  • Eine marktgerechte Vergütung
  • Die Möglichkeit des (E-)Bike-Leasings
  • Eine Urban-Sports-Kooperation
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
  • Diverse Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen (Corporate Benefits)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Für Fragen steht Ihnen Stefanie Knoke gerne zur Verfügung (Tel.: +49 (0)2273 604-113).